Treibkraft.Theater

SELBST- UND FREMDWAHRNEHMUNG UND KÖRPERSPRACHLICHER AUSDRUCK

Thumbnail

Im Mittelpunkt des Grundlagenkurses, der sich vor allem an Schulklassen richtet, steht die Selbst- und Fremdwahrnehmung der Schülerinnen und Schüler. Anhand von praktischen Übungen, Rollenspielen und kleinen darstellerischen Sequenzen bietet sich den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, individuelle Eigenschaften zu erkennen und zu formulieren. Damit wird ihnen ein Werkzeug an die Hand gegeben, um das eigene Verhalten und seine Wirkung gegenüber Dritten zu durchschauen, bewusster zu gestalten und gegebenenfalls nachhaltig zu verändern. Darüber hinaus wird die Fähigkeit zur Beobachtung geschärft und in Feedback-Runden zu einer gemeinsamen Reflexion des körpersprachlichen Ausdrucks angeregt.

Im Mittelpunkt des Grundlagenkurses, der sich vor allem an Schulklassen richtet, steht die Selbst- und Fremdwahrnehmung der Schülerinnen und Schüler. Anhand von praktischen Übungen, Rollenspielen und kleinen darstellerischen Sequenzen bietet sich den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, individuelle Eigenschaften zu erkennen und zu formulieren. Damit wird ihnen ein Werkzeug an die Hand gegeben, um das eigene Verhalten und seine Wirkung gegenüber Dritten zu durchschauen, bewusster zu gestalten und gegebenenfalls nachhaltig zu verändern. Darüber hinaus wird die Fähigkeit zur Beobachtung geschärft und in Feedback-Runden zu einer gemeinsamen Reflexion des körpersprachlichen Ausdrucks angeregt.