Treibkraft.Theater

"(m-w-d)" – männlich-weiblich-divers
Theatrale Auseinandersetzung mit Geschlechterdifferenzen und -diskriminierung

An deutschen Schulen wird eine große Studie zum Thema „Geschlechterbilder“ durchgeführt. Die Studie will eine Bestandsaufnahme vornehmen – mit einem besonderen Blick auf den Umgang mit sexuellen Identitäten und auf die Gleichberechtigung der Geschlechter. Zwei Wissenschaftler führen diese Studie durch und nutzen dafür ungewöhnliche Mittel. Sie wandern frech, laut und schräg durch die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland der letzten 60 Jahre. Unterstützt werden sie dabei von der digitalen Assistentin Queeri, die die beiden auf dem richtigen Kurs hält.

Öffentliche Uraufführung: 29. November 2018, 19.30 Uhr
Ort: Sporthalle der Friedensschule Hamm (Josef-Wiefels-Straße 17)
Karten: 8 € / Ermäßigt 3 € • Vorbestellung: post@treibkraft-theater.de

Es spielen: Matthias Damberg & Philip Gregor Grüneberg
Stimme von Queeri: Eva Verena Müller

Regie: Reimar de la Chevallerie
Text: Erpho Bell
Kostüme: Deborah Kötting
Assistenz: Elisabeth Müller

An deutschen Schulen wird eine große Studie zum Thema „Geschlechterbilder“ durchgeführt. Die Studie will eine Bestandsaufnahme vornehmen – mit einem besonderen Blick auf den Umgang mit sexuellen Identitäten und auf die Gleichberechtigung der Geschlechter. Zwei Wissenschaftler führen diese Studie durch und nutzen dafür ungewöhnliche Mittel. Sie wandern frech, laut und schräg durch die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland der letzten 60 Jahre. Unterstützt werden sie dabei von der digitalen Assistentin Queeri, die die beiden auf dem richtigen Kurs hält.

Zum Trailer...

Geschlossene Spieltermine:
Projektwoche an der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen: 19., 20. & 21. November 2018
Elisabeth-Lüders-Berufskolleg, Hamm: 26. & 27. November 2018
Albert-Schweitzer Hauptschule, Hamm: 28. November 2018
Lippe-Berufskolleg, Lünen: 7. Dezember 2018 – Beginn: 11.30 Uhr
Sophie-Scholl Gesamtschule, Hamm Bockum-Hövel: 11. Dezember 2018 – Beginn: 9.30 Uhr & 12.00 Uhr
Elisabeth-Lüders-Berufskolleg, Hamm: 12. Dezember 2018 – Beginn: 9.50 Uhr & 13.25 Uhr




In Kooperation mit